Thüringer Korbmachermuseum in Tannroda

Ehemalige Stall- und Wirtschaftsgebäude des Schlosses Tannroda auf dem Lindenberg beherbergen seit 1998 das "Thüringer Korbmachermuseum", das auf anschauliche Weise die Tradition des Korbmacherhandwerks vermittelt. Die Korbflechterei war bis Ende des 20. Jahrhunderts ein wesentlicher Erwerbszweig in Tannroda. Außerdem befinden sich in diesem Museum eine Ausstellung zur Stadt- und Schlossgeschichte  sowie jährlich neue thematische Sonderschauen.

Sonnabends kann man einem Korbmachermeister bei der Arbeit zusehen. Auch Turmbesteigung und Kirchenbesichtigung sind möglich. 
 
Aufgebaut und gestaltet wurde das Thüringer Korbmachermuseum vom Heimatverein Tannroda e. V.
 
Öffnungszeiten: 
Sonnabend und Sonntag: 13 bis 16 Uhr
(Winterpause: November - März)
 
Kontakt:
Lindenberg 9 (Schloss)
99438 Bad Berka OT Tannroda
Telefon: +49 36450 30683 oder 30744