Ilmtal-Urlaub e. V.

Historie des Vereins Ilmtal Urlaub e.V.

Der Verein Ilmtal Urlaub e.V. ist ein Zusammenschluss touristischer Leistungsträger, die das gemeinsame Ziel – die Vermarktung der Region des Mittleren Ilmtales gemeinsam verfolgen.

  • 2000: Gründung der ArGe „Tourismus- Mittleres Ilmtal“ von G. Hoffmann & J. Sczuka

  • 2007: Gründung der Arbeitsgemeinschaft Ilmtal-Urlaub im Gemeindesaal Hohenfelden

  • 2012: Gründung des Vereines Ilmtal Urlaub e.V.

Mitglieder des Vereines

  • Kurstadt Bad Berka

  • Lindenstadt Blankenhain  

  • Zwei-Burgen-Stadt Kranichfeld

  • VG Kranichfeld           

  • Freizeitpark Stausee Hohenfelden GmbH

  • Avenida-Therme Betriebsgesellschaft mbH

  • Förderverein Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden e. V.

  • Gaststätte „Zum Brauhaus“ 

  • Restaurant Bremer Hof Kranichfeld   

  • Hotel Meininger Hof Kranichfeld

  • Rittergut München

  • Adler- und Falkenhof Schütz Kranichfeld

  • Kletterwald Hohenfelden

  • Gemeinde Nauendorf

  • Gemeinde Rittersdorf

  • Gaststätte Riechheimer Berg

  • Gemeinde Hohenfelden

  • Gemeinde Tonndorf

  • Axel Pollex in Tiefengruben

  • Waldgasthaus & Hotel Stiefelburg

  • velo inn Basislager Bad Berka

  • Hans am See (Seehaus - Seelounge) am Stausee Hohenfelden

  • Lokaltermin Reisen Weimar