Mittelalterspektakel mit Ritterturnier

30. September 2017 bis 3. Oktober 2017

Mittelalterspektakel mit Ritterturnier

Kranichfeld, Niederburg
Traditionsfeste
Thüringens größtes Ritterturnier geht diesmal über vier Tage.
 
Die Niederburg in Kranichfeld dürfte die erste Adresse in Sachen Ritterturnier im mitteldeutschen Raum sein, denn jährlich pilgern tausende Besucher am ersten Oktoberwochenende dorthin. In diesem Jahr währt das Fest vier Tage, man wird also viel erleben können auf Planhof, Burghof, in der Falknerei und auf der Freilichtbühne. Im Programm stehen traditionell die Burgfalknerei von Herbert Schütz (15-16:00 Uhr)und zwei Ritterturniere täglich 13:30 und 17:00 Uhr. In diesem Jahr gibt es im Turnier eine neue Show! Hinzu kommen musikalische Darbietungen, Gaukelei und Puppentheater auf der Freilichtbühne, dem Turnierplatz und im Burghof.

Freuen Sie sich auf:
Tanzwut - die Band um Ex- Corvus- Corax- Frontmann Teufel,
(Die Mannen geben am Samstagabend sogar ein Konzert!)
Maleficius - das rund sechs Zentner schwere Musikanten- Trio aus Hessen (alle Tage)
Meistergaukler Lupus und Gaukler Lautn Hals (alle Tage)
Puppenspieler Christopher vom Allaunenberg mit seinen holzköpfigen Freunden,
das "Theatrum Diaboli" mit der Geschichte vom König Baldrian
und erstmals in Thüringen die Stunt- Showtruppe Arturius.

Am Samstagabend lädt Tanzwut um 19:00 Uhr zum Konzert und im Anschluss um 20:30 Uhr beendet die Feuer- Reitshow den Tag. Sonntag und Montag setzt die Feuer- Reitshow  um 19:00 Uhr den krönenden Abschluss des Programms.  

 
Öffnungszeiten:
Samstag: 11- 22:00 Uhr
Sonntag:  11- 20:00 Uhr
Montag:   11- 20:00 Uhr
Dienstag: 11-19:00 Uhr  
 
Eintrittspreise:
Erwachsene: 10,00 Euro, Kinder: 5,00 Euro
Historisch gekleidete Gäste erhalten einen Rabatt von 2,00 Euro.
Familien/ Alleinerziehende zahlen nur für das erste Kind. Für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei.
Dauertickets: 18,00 Euro Erw. / 15,00 Euro Gew. / 9,00 Euro Kinder